CH-Final Swiss Athletics Sprint, Frauenfeld

Janick Oettl im Halbfinal

Janick Oettl (M15) durfte als einer von drei Qualifizierten seines Jahrganges aus dem Kanton
Zürich an diesem wunderschönen Herbstsonntag über 80m Sprint beim CH-Final des Swiss
Athletic Sprint Projekts starten. Die mobile Tartanbahn wurde dieses Jahr im Stadtzentrum von
Frauenfeld ausgelegt und es trafen sich dort die besten Nachwuchssprinter aus der ganzen
Schweiz.
Mit dem dritten Rang in seiner Serie und einer Zeit von 10.12sec erreichte er klar den Halbfinal
der besten 18. Die gelaufene Halbfinalzeit von 10.15sec genügte dann nicht mehr zum
Weiterkommen in den Final. Als 16. bester Sprinter seines Jahrganges und praktisch gleich
schnell wie bisher war er sehr zufrieden.
Sein Klubkollege Fabio Betschart (M11) hatte sich ebenfalls für den CH-Final qualifiziert. Die
gelaufenen 9.03sec über 60m reichten leider nicht für den Einzug ins Halbfinale.
Herzliche Glückwünsche beiden Athleten für ihren Einsatz und ihre Leistungen und vielen Dank
den Eltern fürs Begleiten und Betreuen.